Filmexerzitien

Startdatum: 27. September 2018

Enddatum: 30. September 2018

Ort: Jugendhaus Elias Seifriedsberg

Filmexerzitien

Filme begeistern und empören, bringen uns zum Lachen und zum Weinen, drücken uns in den Sessel und reißen uns von den Stühlen. Filme wollen uns und unser Denken, Empfinden; ja das ganze Leben bewegen.

Exerzitien führen in die Stille, um Raum zu schaffen, sich den wichtigsten Fragen des Lebens zu stellen. So können sie hilfreich sein, wenn Du Dich fragst, wo Du im Leben stehst und wo Du eigentlich hin willst, was Gott von Dir will und zu welchem Leben er Dich ruft.

In den Film-Exerzitien möchten wir beides zusammenführen und miteinander verbinden. Mit Hilfe von verschiedenen Kino-Filmen wollen wir danach fragen, was Gott mir ganz persönlich durch den jeweiligen Film sagen möchte.

An drei Kino-Abenden schauen wir die Filme miteinander an, lassen sie in uns nachklingen und tauschen uns am nächsten Tag darüber aus. Weitere Elemente der Exerzitien sind Stille, gemeinsame Eucharistiefeier, persönliches Gebet sowie das begleitende Gespräch mit einem Priester.

Leitung:
Domvikar Andreas Miesen & Pfr. Benedikt Huber

Anmeldung bis spätestens:  31.07.2018

Mehr Infos & Kontakt:
Diözesanstelle Berufe der Kirche
Domvikar Andreas Miesen
Peutingerstr. 5, 86152 Augsburg
Tel. 08 21/31 66-32 10
E-Mail: andreas.miesen@bistum-augsburg.de