Firmlinge

Für Pfarreien: Wochenenden für Firmlinge

Das Jugendhaus Elias ermöglicht schon bestehenden Firmlingsgruppen, gemeinsam mit ihren FirmgruppenleiterInnen ein ganzes Wochenende zu verbringen. Diese Zeit kann einerseits dem gegenseitigen besseren Kennenlernen und der Gemeinschaftsfindung dienen, andererseits können wichtige Inhalte der Firmpastoral auf lebendige und kreative Art und Weise erschlossen werden.

Firmlinge Wochenende

Geschulte ReferentInnen bieten dazu jeweils eines der folgenden Themen an:

  • Glaube: „in oder out“? [Thema: Mein Glaube]
  • Inspiration – Begeisterung für was? [Thema: Heiliger Geist]
  • Bitte entschuldige [Thema: Umkehr – Versöhnung – Buße]

Der inhaltliche Ablauf des Wochenendes wird selbstverständlich zuvor gemeinsam abgestimmt. Regionaljugendseelsorger Oliver Rid bietet auf Wunsch am Sonntag an, mit den Firmlingen Gottesdienst zu feiern. Auch die Firmeltern können dazu eingeladen werden.

Bunte Freizeitmöglichkeiten

Neben den thematischen Schwerpunkten stehen im Jugendhaus zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung (Fußball, Volleyball, Kicker, Tischtennis, Billard, Niederseilgarten,…) wie auch zur Gestaltung meditativer Elemente zur Verfügung. Die Mindestteilnehmerzahl pro Gruppe liegt bei 16 Personen, die Begleitung bzw. Aufsicht durch Firmgruppenleiter ist Voraussetzung.

Anfragen zu Terminen und Kosten erbitten wir direkt, am besten telefonisch, an das Jugendhaus Elias zu stellen.

Jugendvespern für Firmlinge mit Jugendpfr. Oliver Rid

Unsere beliebten Jugendvespern für Firmlinge, begleitet von einem Jugendchor, sind wieder im Frühjahr 2018 geplant:

  • jeweils am 14. März und 19. April um 19 Uhr in der Pfarrkirche Seifriedsberg

Folgenden Themen sind vorgesehen:

  • Die Bedeutung des Sakramentes Firmung
  • Wer ist der Hl. Geist?
  • Das Fest der Firmung und ihre Zeichen

Alle Vespern werden von einem Projektchor mit modernen Liedern gestaltet.

Herzliche Einladung wieder an alle Interessierten Pfarreien, Firmlinge und ihre Eltern/Begleiter.