Tage der Orientierung

Klassengemeinschaft stärken

Sie möchten Tage zur Stärkung der Gemeinschaft (Klassengemeinschaftstage) oder Orientierungstage durchführen?
Wir beraten Sie gerne auch persönlich. Sofern aktuell verfügbar, sind wir auch bei der Suche nach geeigneten Referenten behilflich.

Tage der Orientierung

„Tage der Orientierung“ (TdO) wollen für die Schülerinnen und Schüler Hilfen für den persönlichen, zwischenmenschlichen, beruflichen und religiösen Bereich geben: Berufsklärung, Glaubensfragen, Identitätsbildung, Liebe-Freundschaft-Partnerschaft-Sexualität, Fragen der Zukunft, Sinn des Lebens oder Klassengemeinschaft. Dazu trifft sich eine Schulklasse für drei Tage im Jugendhaus Elias, um miteinander Themen zu bearbeiten und die Freizeit zu gestalten. Dabei kommen auch Spaß, Spiel, Sport und das gemütliche Miteinander nicht zu kurz …

Chancen von Tage der Orientierung

Für die Schüler sind die TdOs eine gute Gelegenheit, sich selbst und ihre Klasse anders zu erfahren, als dies im Schulalltag möglich ist. TdO wollen „schülernah“ sein. Die Auseinandersetzung mit den gewählten Themen geschieht auf kreative oder spielerische Weise. Elemente wie Meditation, Einzel- und Gruppenarbeit ermöglichen, sich selbst in den eigenen Fragen und Standpunkten besser kennen zu lernen. Dabei können die Schüler eine tragfähige Gemeinschaft entwickeln.

Verlauf

TdOs sollen jeden Schüler aus der Klasse mit seiner individuellen Lebenswelt, seiner Religion / Konfession ansprechen. Sie sind in der christlichen Tradition geprägt, aber spirituell und kulturell offen. Es wird daher kein besonderes Maß an Religiosität vorausgesetzt. Dennoch sollte den Schülern klar sein, dass es sich nicht um eine Klassenfahrt handelt, sondern um ein Angebot der Katholischen Kirche in einer Katholischen Bildungsstätte. Wir versuchen den Klassen einen individellen Rahmen bereitzustellen. Ebenso sorgen unsere Referenten für eine persönliche Atmosphäre. Neben Zeiten, die die Schüler in der Großgruppe Klasse zusammen sind, wird auch Raum zum Zur- Ruhe- Kommen und zur Freizeit (Sport, Natur, etc.) gegeben.

Leitung

TdOs werden entweder von den Religionslehrern der Schulklassen oder von Referenten bzw. Honorarkräften unseres Hauses geleitet.

Weitere Fragen und Informationen

Bei Fragen können Sie sich an den Hausleiter Wolfgang Wirtensohn (08321-6739-33) oder Bildungsreferentin Yvonne Almeida (08321-6739-40) wenden.

Für umfassende Informationen, Konzept, Zuschussanträge etc.: