Jugendpfarrer Oliver Rid nahm Abschied

Unser beliebter Jugendpfarrer und Geistl. Leiter im Jugendhaus, Oliver Rid, hat am 14. Juli mit einem Jugendgottesdienst und anschließender Feier im Festsaal des Jugendhauses Abschied genommen. Pfr. Oliver Rid hinterlässt im Jugendhaus viele Spuren: viele Gäste baten ihn, mit ihrer Gruppe Gottesdienst zu feiern. Ministranten und Gruppenleiter lernten ihn v.a. bei Miniwochenenden und Gruppenleiterkursen schätzen. Viele Jugend- und Familiengruppen hat er in seiner Zeit begleitet. Und nach 7 Jahren Tätigkeit an der Kath. Jugendstelle Kempten und im Jugendhaus Elias und nach der Neugründung der Jugendkirche Kempten führt ihn sein Weg weiter als Pfarrer in Marktoberdorf.

Das ganze Jugendhausteam sagt Danke für ein gelungenes Miteinander und wünscht Gottes Segen und eine gute Hand für all sein weiteres Wirken.

Bischof Konrad Zdarsa hat bereits als seinen Nachfolger Kpl. Johannes Prestele, den jetzigen Stadtkaplan der Pfarrei Herz Jesu Augsburg benannt. Er wird ab 1. September seine Arbeit im Jugendhaus und in der Kath. Jugendstelle Kempten aufnehmen. Wir wünschen ihm einen erfolgreichen Start und Gottes Segen für seine neue Aufgabe.

Hausleiter Wolfgang Wirtensohn im Namen der Mitarbeiter im Jugendhaus Elias